Corona-Impfungen beginnen

Die Impfaktion gegen das Coronavirus bekam von der griechischen Regierung den hoffnungsvollen Namen „Eleftheria“, zu Deutsch „Freiheit“. Sie begann am 27.12.2020 mit der Staatsführung, als sich auch der Ministerpräsident und die Staatspräsidentin medienwirksam impfen ließen, dann folgten zunächst das Krankenhauspersonal und Senioren in Altersheimen.

Mittlerweile hat die Internet-Plattform www.emvolio.gov.gr den Betrieb aufgenommen, damit alle Bürger die Gelegenheit bekommen, einen Impftermin zu buchen. An der Reihe sind momentan die Über-85-Jährigen. Menschen, die mit der modernen Informationstechnologie nicht zurechtkommen, können auch persönlich einen Impftermin in Apotheken oder den Bürgerämtern der Gemeinden buchen. Die Anzahl der geimpften Personen findet sich tagesaktuell auf dem o.g. Bürgerportal (Stand 14. Jan. 2021 waren knapp 70.700 Personen durchgeimpft).

Antwort des Bürgerportals, wenn Interessent noch warten muss

Unter der Rubrik "Aktuelles" möchten wir Sie auf aktuelle Ereignisse mit Bezug zu Griechenland informieren. Neben diesen allgemeinen Notizen gibt es Informationen für den juristisch interessierten Besucher unter "Neu Eingestellt -Jura" im linken Menü der Homepage www.ra-rath.com. Beide Rubriken werden gelegentlich aktualisiert -- schauen Sie also gerne öfters einmal bei "Aktuelles" und "Neu Eingestellt -Jura" herein!
Beitrag erstellt 86

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben