Neues Rathaus eröffnet

Mitte Oktober 2009 wurde das neue Rathaus von Thessaloniki nach dreijähriger Bauzeit eröffnet. Neues Rathaus Saloniki

Bei der Eröffnungszeremonie betonte der Bürgermeister, dass es sich um das erste Gebäude handele, das in den 140 Jahren des Bestehens der Stadtgemeinde (Demos) Thessaloniki für die Funktion als Rathaus der Stadt errichtet wurde.

Tatsächlich waren die Verwaltungsbehörden der Stadt seit 1958 in angemieteten Räumen im Obergeschoss des Karawan-Sarai-Gebäudes im Zentrum der Stadt untergebracht; die rund 1,5 Millionen Euro Ausgaben für Miete könnten nun eingespart werden.

Das aus vier Baukörpern auf insgesamt 14.567 qm bestehende und mit einer Tiefgarage von 900 Stellplätzen versehene sowie 55 Millionen Euro teure neue Rathaus wurde auf einer 65.646 qm großen Freifläche am Meer in der Nähe des Archäologischen und Byzantinischen Museums errichtet.
Vertreter der Oppositionsparteien im Stadtrat veranstalteten zeitgleich zur offiziellen Eröffnungsfeier im gegenüberliegenden Stadtpark eine Gegendemonstration, bei der städteplanerische und ökologische Bedenken gegen den Neubau geäußert wurden.

Unter der Rubrik "Aktuelles" möchten wir Sie auf aktuelle Ereignisse mit Bezug zu Griechenland informieren. Neben diesen allgemeinen Notizen gibt es Informationen für den juristisch interessierten Besucher unter "Neu Eingestellt -Jura" im linken Menü der Homepage www.ra-rath.com. Beide Rubriken werden gelegentlich aktualisiert -- schauen Sie also gerne öfters einmal bei "Aktuelles" und "Neu Eingestellt -Jura" herein!
Beitrag erstellt 81

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben