Ergebnis der Parlamentswahlen vom 16.September 2007

18. September 2007

Die neue Regierung unter Kostas Karamanlis als Premierminister wird allein von der Partei Néa Dimokratía gestellt werden, die schon die bisherige Regierung allein bildete. Trotz Verlusten bei den Wählerstimmen erhielt die Partei Néa Dimokratía wegen der Eigenheiten des griechischen Wahlrechts wiederum eine absolute Mehrheit von 152 von insgesamt 300 Sitzen im Athener Parlament und ist auf keine Koalition mit einer anderen Partei angewiesen

Unter der Rubrik "Aktuelles" möchten wir Sie auf aktuelle Ereignisse mit Bezug zu Griechenland informieren. Neben diesen allgemeinen Notizen gibt es Informationen für den juristisch interessierten Besucher unter "Neu Eingestellt -Jura" im linken Menü der Homepage www.ra-rath.com. Beide Rubriken werden gelegentlich aktualisiert -- schauen Sie also gerne öfters einmal bei "Aktuelles" und "Neu Eingestellt -Jura" herein!
Beitrag erstellt 86

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben