Bürgerbeauftragter resümiert die Schwierigkeiten der griechischen Verwaltung

In Griechenland gibt es die Institution des Bürgerbeauftragten seit 1997. Giorgos Kamínis ist seit Gründung dabei und jetziger Leiter dieser unabhängigen Behörde,  welche Bürger bei ihren Problemen mit der Verwaltung anrufen können, ohne gleich vor die Gerichte zu gehen. Nach nunmehr vier Jahren, in denen er der Leiter der Beschwerdebehörde ist, fällt sein Resümee kritisch […]

Regierung contra Richterschaft in Griechenland

Regierung contra Richterschaft in Griechenland In Griechenland gibt es keine dem deutschen Bundesbesoldungsgesetz / -ordnung R vergleichbare detaillierte Regelung der Richterbezüge. Besoldungsrechtliche Streitigkeiten häufen sich in letzter Zeit und werden von einem Sondergericht entschieden (dem nicht nur Richter angehören, Art. 88 griech. Verfassung): dem Misthodikío („Besoldungsgericht“). Auch dieses (relativ neue) Verfahren ist aber in den […]

Griechische Sozialversicherungsträger werden überprüft

(12. KW 2007) Unregelmäßigkeiten beim Anlageverhalten einiger Versicherungskassen führten Mitte März 2007 zu öffentlichem Aufsehen und Korruptionsvorwürfen seitens der Oppositionsparteien und waren nun der Anlaß, dass sich die konservative Athener Regierung zu einem Maßnahmenkatalog bezüglich der selbstverwalteten griechische Sozialversicherungsträger entschloß. Hintergrund: Neben der Sozialversicherungsanstalt IKA, der die Mehrheit der griechischen Arbeitnehmer etc angehören und die […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben